31 10, 2005

Happy Birthday Teufelinos!

2005-10-31T13:00:00+01:0031. Oktober 2005|Allgemein|

Die Teufelinos feiern in diesen Tagen ihren 4. Geburtstag. Ende Oktober 2001 fand zum ersten Mal im Vogtland ein Cheerleader-Training statt. 11 Mädels im Alter von 5 bis 11 Jahren nahmen am "Teufelino-Training" teil und einige sind noch heute bei uns, wie z.B. Katja Hausdorf, Anne Schaar, Lisa Wastel, Melanie Herold, Michelle Wenskus und Michelle Fischer. Die regionale Presse berichtet über die "jungen Cheerleader-Teufel" auf der Titelseite (siehe Foto von Th. Nahrendorf – Vogtland-Anzeiger vom 10./11.11.01). Der erste Auftritt der Teufelinos fand am 12. Januar zum Heimspiel der Rodewischer Teufel in der Göltzschtalhalle in Rodewisch statt.
Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage entschloss man sich, im Herbst 2002, ein Junior Team für Mädels im Alter von 11 bis 15 Jahren zu gründen. Anne Schaar, Yvette Wahl, Julia Kropf, Janine Pilz und Vanessa Wähner waren bereits beim ersten Auftritt der "Devilmaniacs" im Februar 2003 dabei und gehören noch heute zum festen Stamm des Teams. Kurz darauf feierte auch unser Damenteam – damals noch unter dem Namen Devilisation – Premiere. Gemeinsam mit den Teufelinos und den Devilmaniacs sorgten sie Ende März 2003 beim Saisonabschluss der Rodewischer Teufel in der Volleyball-Sachsenklasse unter dem Motto "67 junge Cheerleader und 10 Volleyballer" für ausgelassene Stimmung.
Heute hat sich die Mitgliederanzahl nahezu verdoppelt. Seit Januar 2004 ist der CVV (Cheerleader Verein Vogtland) ein eigenständiger Verein. 12 Trainer & Co-Trainer stehen für die insgesamt 5 Teams des Vereins zur Verfügung. PeeWees & Juniors sind je nach Trainingsumfang in Black & Red Squad unterteilt. So kann jedes Vereinsmitglied selbst wählen, ob es Cheerleading als Freizeitsport für Auftritte oder als Leistungssport für Meisterschaften ausüben möchte. Hinzu kommt das Senior Coed-Team "Devils Dynamite", welches seit Mitte des Jahres auch regelmäßig an Cheerleading-Meisterschaften teilnimmt.
Die größten Erfolge des jungen Vereins sind sicherlich die guten Platzierungen bei den Meisterschaften. Die Teufelinos konnten bei der 1. sächsischen Landesmeisterschaft 2004 den Titel in ihrer Altersklasse mit nach Hause bringen. Die Devilmaniacs belegten einen bemerkenswerten 4. Platz. Das Senior-Team Devils Dynamite konnte bei seiner ersten Meisterschaftsteilnahme im Mai 2005 (Thunderbird-Trophy in Berlin) den Pokal für den dritten Platz ins Vogtland holen. Nicht nur an die Meisterschaften sondern auch an unvergessliche Auftritte erinnern wir uns gern zurück – wie z.B. an die Schulsportgala in Grimma oder an die sächsischen Schulsportkonferenz in Leipzig, an das Plauener Spitzenfest oder den Auftritt bei der vogtländischen Sportgala. Aber auch Auftritte für regionale Vereine, wie den VSV Oelsnitz oder den VfB Auerbach mit vielen hundert Zuschauern gehören mittlerweile zum festen Bestandteil unseres Terminkalenders.
4 Jahre Teufelinos – ereignisreiche Jahre mit vielen schönen Momenten und fast ausschließlich positiven Erinnerungen. Wir hoffen, dass sich dieser Trend auch im kommenden Jahr fortsetzt und wir im nächsten Jahr unser fünfjähriges Vereinsjubiläum mit einer großen Cheerleader-Party ausgelassen feiern können.
Zum Geburtstag gibt es dieses Jahr gleich 2 Geschenke auf einmal: eine Geschäftsstelle und den CVV Teufelinos Fanclub! Einzelheiten folgen.
PS: Danke für die vielen lieben Glückwünsche zum Vereinsjubiläum :0)

23 10, 2005

Generalprobe für 2. SCM am 16.11. in Grünheide

2005-10-23T11:40:00+01:0023. Oktober 2005|Allgemein|

Die Generalprobe für die 2. Sächsische Cheerleading-Meisterschaft findet dieses Jahr am 16.11.05 im Waldpark Grünheide statt. Die 5 vogtländischen Teams werden ab 18.00 Uhr der Öffentlichkeit ihre Meisterschaftsroutinen präsentieren. Infos folgen.

2 10, 2005

Vogtländische Fans fiebern 2. SCM entgegen

2005-10-02T11:39:00+01:0002. Oktober 2005|Allgemein|

Bei der 2. sächsischen Cheerleading-Meister-schaft am 26.11.05 in Dresden werden in diesem Jahr 51 Teams aus ganz Sachsen vertreten sein. Die beiden vogtländischen Vereine werden in 5 verschiedenen Kategorien an den Start gehen:
PeeWees (Teufelinos – CM PeeWee Allstars),
Junior Cheer (CheerMania Junior Allstars),
Senior Coed (CheerMania Senior Allstars),
Groupstunt (Devils Dynamite) &
Partnerstunt (White Angelz).
Circa 3500 Zuschauer und 500 Cheerleader wer-den die Halle an der Bodenbacher Straße wieder zum Beben bringen. Die 5 vogtländischen Teams (insg. ca. 80 Aktive) werden von über 200 Fans nach Dresden begleitet. Damit dürfte auch in diesem Jahr ein lautstarker Fanblock für die CVV & WAC Teams gesichert sein. Eintrittskarten für die 2. SCM könnt Ihr unter folgender Telefonnummer bestellen: 0160 / 96 28 37 85.