29 09, 2007

CVV geht neue Wege

2007-09-29T14:09:00+01:0029. September 2007|Allgemein|

Die Mitgliedschaft des CVV im AFVS wird Ende des Jahres 2007 auslaufen. Wir beabsichtigen, gemeinsam mit anderen Teams aus Sachsen, einen neuen Weg einzuschlagen und künftig in einem eigenständigen Landesverband mit dem neu gegründeten Cheerleading und Cheerdance Verband Deutschland (CCVD) zusammenzuarbeiten.

Aus diesem Grund werden wir mit unserem PeeWee-, unserem Junior Coed- und unserem Senior Coed-Team auch nicht bei der Sächsischen Landesmeisterschaft 2007 an den Start gehen. Aber trotz allem wird die SCM nicht ganz ohne uns stattfinden, denn zumindest ein CVV Junior Groupstunt wird wohl am 8. Dezember in Dresden vertreten sein.
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber aus sportlicher und finanzieller Sicht ist dieser Weg für unseren Verein der beste. Die nächste offizielle Meisterschaft für unsere Teams wird daher die Regionalmeisterschaft Ost sein, welche voraussichtlich im März stattfinden wird. Bis dahin bleibt uns nun noch etwas Zeit, um uns mit dem neuen Regelwerk vertraut zu machen und unsere Programme dem CCVD Standard anzupassen.

Wir möchten uns für die schöne und erfolgreiche Zeit bei der Cheerleader Vereiningung Deutschland bedanken.

24 09, 2007

„Hexe“ Büttner gewinnt Individual Challenge

2007-09-24T14:07:00+01:0024. September 2007|Allgemein|

Vom 22. bis zum 24. September fand in Dresden ein ELITE Advanced Camp statt. Auch aus unserem Junior- und Seniorteam waren einige Tumbler und Partnerstunter im Camp dabei, um weiter an Backtuck & Co zu arbeiten. Besonders freuen wir uns über Ellen und Pascal, welche beide kurz vor Ihrer „Tumbling-Schraube“ stehen.

Am Ende des Camps fand – wie üblich – wieder eine Individual Challenge statt. Hier konnte sich unser Flyertalent Lisa „Hexe“ Büttner gegen die Konkurrenz durchsetzen und den Siegerpokal ins Vogtland holen. Lisa ist nun neben Ellen (die diese Individual Challenge im Juli im Auerbacher ELITE Camp gewann) die zweite aus unserem Verein, die in das Trainee-Programm von ELITE Cheerleading aufgenommen wurde. Herzlichen Glückwunsch Schnecke!

21 09, 2007

Welcome back Maja!

2007-09-21T14:06:00+01:0021. September 2007|Allgemein|

Juhu! Unsere Maja ist wieder da – von ihrem einjährigen AuPair Aufenthalt nahe Washington DC! Die letzten Wochen verbrachte sie in Florida und dementsprechend braungebrannt schaut sie auch aus. Am Dienstagabend traf sie wieder im Vogtland ein und gleich am Mittwoch kam sie wieder beim Senior-Training vorbei … und, sie hat nichts verlernt ;0)
Liebe Maja, wir freuen uns, dass Du wieder da bist und hoffen, dass Du uns noch lange erhalten bleibst! Deine Seniors!

20 09, 2007

neue Form der Mitgliedschaft im CVV

2007-09-20T14:05:00+01:0020. September 2007|Allgemein|

Seit Juli 2007 haben wir in unserem Verein eine neue Art der Mitgliedschaft eingeführt: die passive Mitgliedschaft. Viele Eltern, Großeltern und Freunde unseres Vereins kamen immer wieder auf uns zu und sagten, dass sie uns gerne – auch ohne Engagement im CVV Fanclub – unterstützen würden. Gesagt, getan! ;0) Die passiven Mitglieder zahlen 3 Euro pro Monat und unterstützen damit effektiv unser Vereinsleben. Gerade für Großeltern oder Eltern mit knappen Zeitbudget ist diese Mitgliedschaft eine gute Alternative zu unserer Fanclub-Mitgliedschaft.
Aufnahmeanträge erhalten Sie beim Vorstand unseres Vereins.

1 09, 2007

Startschuss in die neue Saison 2007/08

2007-09-01T14:04:00+01:0001. September 2007|Allgemein|

Die Sommerferien gehen zu Ende und die Urlauber kehren zurück, juhu ;0)! Auch für uns geht damit etwas zu Ende – eine überaus erfolgreiche Saison 2006/07, mit dem Gewinn von 3 Landesmeistertiteln und einem Landesvizemeister, 2 Deutschen Meistertiteln und jeweils einem guten 5. Platz für unsere Seniors bei der DCM und unsere Juniors bei der ECC. Eine Saison, die für uns alle unvergesslich bleiben wird, eine Saison, die aber eben auch der Vergangenheit angehört. Denn mit dem Ende der Sommerferien startet nicht nur das neue Schuljahr, sondern auch wir starten in die neue Saison 2007/08. Und da ja Erfolg bekanntlich vergänglich und die Leiter zum Erfolg ja auch keine Rolltreppe ist, gilt es ab sofort, alle Blicke nach vorn zu richten und im Training wieder richtig durchzustarten.
Leider können derzeit nicht alle unsere Vereinsmitglieder wieder voll ins Training einsteigen. Unsere Lisa, die sich im ELITE-Camp den Arm gebrochen hatte, muss noch bis Ende des Jahres pausieren. Sie macht große Fortschritte auf dem Weg der Besserung und steht natürlich auch weiterhin als Trainer zur Verfügung. Unsere Lazarett-Abteilung lichtet sich aber wieder: Jessi hat ihren Kreuzbandriss auskuriert und steigt nun langsam wieder ins Training ein und auch Denise (Bänderanriss) ist wieder fit! … und noch jemand erwarten wir zurück: unsere Maja kommt demnächst von ihrem einjährigen Aufenthalt in den Staaten wieder!
In den nächsten Wochen gilt es jetzt die Teams für die kommenden Meisterschaften zusammenzustellen und die jeweiligen Routinen zu erarbeiten. Viel Arbeit liegt also vor uns – Mädels & Jungs, packen wir’s an!

Wir wünschen unseren kleinsten Teufelinos heute einen schönen Schulanfang und unseren Größeren einen guten Start ins neue Schuljahr!
PS: Danke für die Urlaubskarten an Isi, Pauline, Belli (gleich 2x :0), Marlen und Sarah.