In den kommenden Tagen machen sich unsere sieben Mädels auf den Weg nach Orlando. Gemeinsam mit dem Junior Allgirl Nationalteam werden sie am 24. April auf der Matte stehen 😏💪🏻.

Mit der Abreise in die USA endet jedoch nicht nur das harte Training in Deutschland. Es neigen sich auch unsere zahlreichen Spendenaktionen dem Ende entgegen. Und da ist es an der Zeit, ein dickes DANKE und tausend Herzchen an alle Unterstützer rauszuschicken!
Beim CheerMANIA-Spendenpuzzle wurden alle Teile von Privatpersonen oder Unternehmen erworben. Somit fließen schon dicke 5.000 € in den Spendentopf.
Auch unsere „Altkleider-Sammlung“ hat sich gelohnt! Mehr als 3,7 Tonnen (?!) Textilien wurden gesammelt und somit landeten nochmal 750€ in die „Reisekasse“😍.
Außerdem wurden die Mädels vom Kreissportbund Vogtland e.V. und der Sparkasse Vogtland unterstützt – auch hier geht ein dickes DANKE raus 😊!

Für jeden Sportler des Nationalteams fallen etwa 2.000 € für die Teilnahme zur WM an. Diese Kosten müssen durch die Sportler entweder aus eigener Tasche gezahlt oder über verschiedene Spendenaktionen eingebracht werden. Wir als Verein sind wahnsinnig stolz, dass in den letzten Jahren so viele junge Athleten aus unserem Verein im Nationalteamkader waren/sind.
Jedoch stehen auch jedes Jahr alle vor einer großen Herausforderung. Diese kann nur gemeistert werden, wenn Verein, Eltern und Partner gemeinsam an einem Strang ziehen! DANKE